Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

Talente-Check ist ein Projekt des Landesschulrates und des Landes Vorarlberg. BIFO wirkt
bei der Konzeption, der Planung und der Umsetzung des Gesamtprojekts mit. Ziel von
Talente-Check in den Mittelschulen ist es, dass Schüler/innen sich und ihre Interessen,
Stärken, Potenziale, Fähigkeiten und Neigungen - noch besser - kennen lernen. Diese
Kompetenzerhebung hilft den Jugendlichen, ihren weiteren Bildungs- und Berufsweg
gut zu planen.

Um diese Unterstützung bieten zu können, setzt sich das Projekt aus mehreren Teilen
zusammen. Derzeit finden Ende der dritten, Anfang der vierten Klasse folgende Checks
in der Schule statt:

  • Mathematik-Check
  • Deutsch-Check
  • Englisch-Check
  • Digitale Kompetenzen
  • Bildungs- und Berufsbezogener Kompetenzen-Check
  • Interessen-Check

Anschließend an die Checks findet das Talente-Check Standortgespräch statt. Im Vorfeld
dessen füllen Schüler/innen, Eltern und Lehrpersonen jeweils einen Fragebogen aus.
Aufgrund dieser umfassenden Unterlagen wird ein Dossier erstellt. In einem
Standortgespräch wird der aktuelle Entwicklungsstand sowie die Potenziale und die
Schul- bzw. Berufswahlsituation aus Sicht aller Beteiligten (Schüler/in, Eltern,
Lehrperson) besprochen. Im Gespräch stellen die Schüler/innen ihre Wünsche und
Vorstellungen in Bezug auf ihre Beruf- bzw. Schulwahl dar. Die Schüler/innen klären
gemeinsam mit den Eltern und dem/der Talente-Check Standortmoderator/in (Lehrperson
oder BIFO-Mitarbeiter/in) die nächsten Schritte ab. Bei Bedarf werden individuelle
Lernschwerpunkte und weitere Unterstützungsmaßnahmen in Form von
Zielvereinbarungen festgelegt.

Talente-Check Koordinator/innen in den Mittelschulen

Zur Gewährleistung eines optimalen Ablaufes wird eine schulinterne Ansprechperson
als Talente-Check Koordinator/in genannt, bei der am Schulstandort die Fäden des Projektes
zusammenlaufen. Talente-Check Koordinator/in kann sowohl der/die Direktor/in, der/die
BO-Koordinator/in, der/die Schülerberater/in als auch eine sonstige am Thema
interessierte Lehrperson sein.

 

Aufgabengebiete sind unter anderem:

  • Unterstützung des Lehrerkollegiums bei der Durchführung der Kompetenzerhebungsverfahren
  • Unterstützung bei Koordination der Standortgespräche
  • Verwaltung der Talente-Check Unterlagen
  • Organisation von Informationsveranstaltungen für Eltern
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • Kontaktperson zum Landesschulrat

 

Durchführung der Checks durch Lehrpersonen

Informationen und Anleitungen für die Testinstruktion erhalten Sie im Zuge der Standortgesprächs-Fortbildungen. 
Im Folgenden finden Sie für die Durchführung der Checks benötigten Zugänge:


Link zu Mathematik-, Deutsch-, Englisch-Check: http://www.talente-check.info/check/

Link zu Bildungs- und Berufsbezogenem Kompetenzen-Check (BBK-Check): http://www.bbk-check.at/admin

 


Unterlagen als PDF zum Download:

Der Lehrer/innenbericht kann digital ausgefüllt werden. Um ihn am Computer zu bearbeiten,
muss der Bericht zuerst abgespeichert werden. 

Derzeit teilnehmende Schulen